Sonntag, 8. November 2015

Märchen auf Burg Wildegg

Vielen lieben Dank an alle, die bei meinen beiden Märchen-Workshops zugehört und so begeistert miterzählt haben! Es war wirklich unheimlich spannend für mich, wie sich die Märchen, die wir gemeinsam haben entstehen lassen, sich verselbstständigt haben und so unerwartete Wendungen nahmen. Großartig! Alleine hätte mir das nie einfallen können. :)
...wer hätte auch ahnen können, was Drachen wirklich wollen...


Es hat mir große Freude bereitet am Abend dann, bei Kerzenlicht vor Publikum und mit einer echten (!) Spinnerin als Zuhörerin, meine geliebte Hegelingen-Saga zu erzählen, die Abenteuer von "Strohhalm, Kohle und Bohne" zu berichten - und sogar eine Weihnachtsgeschichte mit euch zu teilen. :)


Ich hoffe, wir sehen und hören einander im nächsten Jahr wieder!

...und wenn sie nicht gestorben sind, dann wundern sie sich wohl noch immer, wieso sie den Drachen nicht gleich gefragt haben, was denn sein Problem mit der Prinzessin war...^^


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen